Innovation trifft auf Präzision und Einzigartigkeit

Design | Funktionalität

Das Konvortec-System baut auf einzelne Komponenten, die jede für sich durch ihr hohes Maß an Qualität und Innovation überzeugen. Die Systemkomponenten greifen dabei so ineinander, dass eine einzigartige, hinterlüftete Glasfassade entsteht die all Ihren Ansprüchen an Design und Funktionalität Rechnung trägt.

Grundlage unseres Systems sind die Konvortec-System-Konsolen. Diese bestehen aus einem wetterfesten und tragfähigen Aluminium. Sie werden als Wandhalter mit dem Thermostopp direkt an der Fassade montiert. Die vorgestanzten U- und L-Konsolen eröffnen dabei jegliche Gestaltungsmöglichkeiten. Zu Gunsten des optischen Gesamteindrucks besteht außerdem die Möglichkeit weitere Profile zu nutzen, um so weitere optische Effekte zu erzielen.

Präzision | Wirkung

Das Anbringen der Konsolen erfordert ein hohes Maß an Präzision, bilden diese doch den Unterbau des anschließenden Fassaden-Systems. Erst nach der korrekten Ausrichtung wird das Konvortec-Profil auf die Konsolen montiert. An dieses Profil werden die Glastafeln mittels spezieller Glashalter angebracht. Diese sind sozusagen das Herzstück des Konvortec-Systems. Um später ein passgenaues Anbringen der Gläser zu erzielen, werden zudem sogenannte Auflagergummis in der Führungsschiene montiert. Diese garantieren einen bündigen Abschluss von Träger und Glaselement.

Die Einzelbauteile

Die Glashalter

Weiterlesen
 Die Konsolen

Die Systemkonsolen

Weiterlesen
Auflagergummis und Fugenfüllleisten

Die Auflagergummis und

Fugenfüllleisten

Weiterlesen
 
 
Die Tragprofile

Die Tragprofile

Weiterlesen
Systemdetails

Sytemdetails

Weiterlesen
 
Erleben Sie wie eine Glasfassade entsteht | Das Glashaus

Produktvideo

Weiterlesen
 
Diese Artikel auf Facebook teilen

#FOLLOW